Das Geheimnis, einen geliebten Menschen zu feiern

von | Feb 5, 2018 | Familienleben

I’ve never been much of a birthday- person.
Of course, I appreciated the gifts I received. But if someone forgot about my birthday, I didn’t really care that much. The same came true for the birthday of others. I never was good at remembering birthdays. Concerning my own family, I didn’t forget the birthdays. They always got a cake and some gifts. For me, however, it was more of an obligation than a joy… I simply didn’t consider it to be that important.

feiern
Dies hat sich kürzlich geändert. Es hat sich geändert, weil ich realisiert habe, wie glücklich meine Kinder an ihrem Geburtstag auf Kleinigkeiten reagieren: Ein besonderer Gast, ein Kuchen mit einer besonderen Dekoration … und wie sie sich noch einen Monat später daran erinnern!

Deshalb habe ich angefangen, bewusst über diesen Tag nachzudenken und mich zu fragen: Was braucht diese Person, um sich den ganzen Tag lang geliebt und geschätzt zu fühlen?

Ich habe heraus gefunden, dass es viele Möglichkeiten gibt, eine Person zu feiern. Je mehr wir diese Person kennen, desto leichter ist es, sie zu feiern. Ich habe heraus gefunden, dass dieses Gefühl des „vollbracht Habens“ am der Ende des Tages, einen geliebten Menschen begeistert zu sehen, von diesem besonderen Tag… das ist das beste Gefühl aller Zeiten.

Vor Kurzem hatte eine sehr gute Freundin ihren Geburtstag. Ihr Ehemann veranstaltete eine Überraschungsparty für sie. Da er den ganzen Tag gearbeitet hatte und sich nicht im Voraus vorbereiten konnte und damit seine Überraschung nicht im Vorne herein aufflog, beschloss er, einfach ein paar tiefgefrorene Snacks zu kaufen, die wir hier in den Ofen stellen konnten (Er wollte uns nicht bitten, etwas zu tun, im Bewusstsein, dass wir alle auch einen anstrengenden Tag hatten). 

feiern

Aber da ich wusste, dass diese Freundin eine Person ist, die in Vergangenheit viele Male ihr Herz investiert hatte, um anderen den Tag schön zu machen, beschloss ich, meines zu investieren, um ihre Überraschung noch spezieller zu machen. Es war Mittagszeit, als ich mich dazu entschied und mit der Erlaubnis ihres Ehemannes ging ich einkaufen, um mich auf abends um 19 Uhr vorzubereiten.
Ich war glücklich und begeistert vom Ergebnis, nach einem Nachmittag beim Kochen und Backen. Sie (und die anderen Ladies) fühlten sich gesegnet und genossen die Vielfalt an leckerem Essen.

  • Neulich hatte mein vierjähriger Geburtstag. Sein Tag war gefüllt mit dem, was er am meisten liebte:
    Qualitäts-Zeiten mit Mama und Papa, das heisst morgens um 5 Uhr aufstehen, wenn alle anderen noch schlafen, den Film anschauen, den er schon lange zusammen anschauen wollte – und rechtzeitig fertig sein, bevor Benny zur Arbeit ging. Liebe, Gelächter, Besuch von Leuten, die er liebt, Geschenke…. Ich habe meinen Sohn noch nie so begeistert gesehen wie am Ende jenes Tages (und des ganzen folgenden Tages). Mission erfolgreich durchgeführt! Er fühlte sich geliebt, geschätzt, gefeiert und wertvoll. Wochen später sagte er immer noch, manchmal aus heiterem Himmel: “Ich habe meinen Geburtstag geliebt!”
feiern
  • Vor kurzem hatte Benny Geburtstag. Es hatte schon Tage gegeben, an denen ich mir kaum Zeit für einen Kuchen nahm. Ich hatte zwar einen gebacken, aber es ging fast verloren in der ganzen Hausarbeit, den Kindern und all den anderen Dingen, um die ich mich sonst noch kümmern musste.Aber diesmal war es anders. Ich hatte voraus geplant.
    Ich weiss, dass er Familienzeiten, gutes Essen, und ein heisses Date mit seiner Frau liebt.
    In diesem Sinne plante ich den Tag. Ich behielt meine Kinder von der Schule zu Hause (in unserem Fall war das kein Problem) wir hatten einen leckeren Brunch mit einer seiner Lieblingsspeisen.
feiern

Dann hatte ich eine Überraschung parat: Ich schickte ihn zu seiner Arbeit, während meine Schwägerin kam, um sich um all unsere Kinder zu kümmern. Dann ging ich zu einem Termin mit meiner Freundin, die professionell Schminkt. Danach holte ich ihn von seiner Arbeit ab … und wir hatten ein heisses Date, inklusive Abendessen in unserem Lieblingsrestaurant in der Nähe. Zu Hause angekommen, legten wir die Kinder ins Bett und machten eine Filmnacht (der vorbereitete Dessert blieb im Kühlschrank … wir mochten nach unserem Besuch im Restaurant nichts mehr essen.)Am Ende könnte ich sagen: Mission erfüllt. Ich konnte sehen (und er sagte es mir), dass er sich so geliebt, geschätzt, gefeiert und gekannt fühlte. Ja, ich kenne ihn und ich wusste, was ihn glücklich macht. Und er schätzte das sehr.

Was ich tat, zeigt nur ein paar wenige Möglichkeiten, einen geliebten Menschen geliebt fühlen zu lassen.

 Jeder ist so einzigartig, dass der Tag total unterschiedlich aussehen kann.
Hier sind einige Gedanken, wenn Sie planen, den Tag Ihrer Lieben zu etwas Besonderem zu machen:

  1. Seien Sie kreativ. Machen Sie sich Gedanken darüber, wie sich die Person geliebt fühlt.
    .
  2. Es geht nicht darum, “was Sie dazu bringen würde, sich geliebt zu fühlen” … sondern versuchen Sie, sich in die andere Person hineinzuversetzen. Ich weiss, dass es für meinen Mann das schlimmste ist, ihn mit einer Party mit vielen Leuten zu überraschen. Für ihn wäre das anstrengend und ermüdend. Aber wenn jemand das für mich tun würde – ich würde mich geliebt und geschätzt fühlen je mehr Menschen, desto mehr würde ich mich wichtig und geliebt fühlen. Daher ist es keine gute Idee, einfach anzunehmen, dass die andere Person auf die gleiche Weise funktioniert und denkt, wie Sie selbst. Oft sind Menschen da sehr unterschiedlich. Finden Sie die Unterschiede heraus.

Ein gutes Buch für einen Einblick in die verschiedenen Arten, sich geliebt zu fühlen, ist das Buch “die fünf Sprachen der Liebe” von Gary Chapman.

  1. Beginnen Sie früh genug. Machen Sie sich eine Liste. Möchten Sie backen, schreiben, etwas Kreatives basteln oder einen Termin vereinbaren oder reservieren?
    .
  2. Wie viele Finanzen werden benötigt, um den Tag so zu gestalten, wie Sie es sich für Ihre Lieben wünschen? Es spielt keine Rolle, wenn kein Geld da ist. Einmal, als ich in Bolivien war, hatte ein Freund von mir Geburtstag. Ich hatte nicht die Möglichkeit, einen Kuchen für ihn zu backen oder zu kaufen. Deshalb kaufte ich eine Wassermelone. Mit ein paar Kerzen wurde diese in einen Geburtstagskuchen verwandelt. Dies war genug, damit sich diese Person geschätzt und geliebt fühlte.
    .
  3. Das Wichtigste aber: Schenken Sie sich selbst! An diesem Tag geht es nicht um Sie, sondern um die andere Person. Investieren Sie deshalb alles, was Sie sind und was Sie haben, um die Person auf eine besondere Weise wissen zu lassen, wie sehr Sie sie lieben und wertschätzen!

 Für mich ist es das beste Gefühl der Welt, zu sehen, wie sich die andere Person geliebt und geschätzt fühlt! Es ist die ganze Investition wert.

Pin It on Pinterest

Share This

Share this post with your friends!

%d Bloggern gefällt das: